Schwimmflügel der Kunst

Alles ist nun größer, schöner, komfortabler im Industriedenkmal Naxoshalle, der Spiel- stätte des Theater Willy Praml. Weitgehend abgeschlossen sind die Baumaßnahmen, die notwendig wurden. Genauer gesagt in den zehn Jahren seines Bestehens war das Theater nie aus dem Provisorium herausgekommen. Der alte Technikapparat bedurfte dringend der Erneuerung. Das Foyer und vor allem der Zuschauerraum wurden erweitert. Vor diesem Hintergrund haben die Kreativen auf Naxos die Idee einer großen Benefiz-Gala entwickelt. Alle Frankfurter Theater wurden eingeladen und fast alle kommen. „Flügel dem Geiste! Schwimmflügel der Kunst!“ ist das Motto, das Naxos, die schöne Insel in Frankfurt, festigen soll. (Text: Renate Feyerbacher, Frankfurt-Live.com) Wir sind gespannt darauf!

——————————————————————————————————————

Flügel dem Geiste. Schwimmflügel der Kunst

Benefiz-Gala auf Naxos , am 02. Oktober 2010, 19.00 Uhr
Theater Willy Praml • Wittelsbacherallee 29 • 60316 Frankfurt

Schirmherrschaft: OB Petra Roth
Schauspiel Frankfurt, Oper Frankfurt, Künstlerhaus Mousonturm,
Stalburg Theater, Theaterhaus Frankfurt, Freies Schauspiel Ensemble
Frankfurt,The English Theatre Frankfurt, Kammeroper Frankfurt,
Die Komödie/Fritz Rémond Theater, Frankfurter Autoren Theater,
Landungsbrücken Frankfurt, Die Dramatische Bühne, antagon,
theaterperipherie, Forsythe Company, Fliegende Volksbühne,
Tigerpalast, Wolfgang Kaus/Volkstheater, Gregor Praml/Kontrabass,
Sepp’l Niemeyer/Percussion und Jakob Rullhusen /Gitarre

Weitere Infos  unter: www.theater-willypraml.de

——————————————————————————————————————

Advertisements