Das Stadtmärchen!

Konzert und Lichtausstellung // Elektronische Musik ist facetten- reich und wunderschön. Sie macht uns glücklich und lässt unsere Körper zum Rhythmus tanzen. Ob langsam oder schnell, deep oder verspielt, chillig oder treibend – Elektronische Musik verzaubert ihre Hörer. Sie ist ein modernes Märchen, spielend in urbanen Ballungsgebieten. Dort entfaltet Sie ihre volle Macht. In pulsierenden Großstädten, exzessiven Clubs, voll mit mannigfaltigen, feierenden Bewohnern, die ihr Zuhause und ihre Elektronische Musik lieben. Das Stadtmärchen vereint diese Liebe und bringt sie ins Frankfurter Nachtleben.

Juli Holz von Stil vor Talent verkörpert genau diese Themen mit Ihren süsslich klingenden Elektropopsongs auf der Bühne. Einzig ausgestattet mit einem Laptop, einem Mikrofon, Visuals und Ihrer Stimme zieht Sie Ihre Hörer in den Bann. Schon lange folgt Sie dem Ruf der Bass Drums und machte erstmals mit Ihrem Projekt „Zweiekkenkreis“ mit der jetzigen Chapeau Claque auf sich aufmerksam. Bis Oliver Koletzki mit seinem Label Stil vor Talent Ihr Talent zur Ihren Produktionen entdeckte. Es entstand Ihre EP „Tränen auf dem Dancefloor“. Weitere Erfolge feierte sie mit Ihrer EP „Winterabend“ und der Single Auskopplung „Zuckerwatte“ von Ihrem Featuring auf The Koletzki´s Album „Großstadtmärchen“.Sie eröffnet den Abend mit Ihrer einzigartigen Liveperformance unter der Devise „Musik bleibt für immer“.

Martin Heimann, vielleicht ein Märchen? Noch vor 2 Jahren hätte niemand gedacht, dass der umtriebene Musikverrückte und passionierte Plattensammer so schnell auch in der elektronischen Landschaft Fuß fassen würde. Mittlerweile ist er eine treibende Kraft hinter TRANSMISSION und Kopf der Midnight Express Reihe. Immer dem gewissen Etwas eines jeden Tracks verpflichtet, darf man gespannt sein, mit welchen Sounds er diesmal die Brücke zwischen Discoklängen und funktionalem House schlagen wird.
Martin Heimann wird Juli Holz ablösen.

Last but not Least rundet Manzuela, bekannt durch die Frankfurter Untergrundparties „Spiel mit mir“ und „Stadt am Meer“, den Abend mit kompromisslosen Tech House Sounds ab. Spätestens jetzt wird jeder Gast wie wild tanzen. Im Herzen das Gefühl: Ich war dabei. Ich hab´s gespürt. Das Stadtmärchen.

——————————————————————————————————————

Congusto Frankfurt präsentiert „Das Stadtmärchen“

Am Freitag, 06-05-11 ab 21.00 Uhr im Reinweiss
Hinter der schönen Aussicht 9 (nähe Konsti)

Konzert: Juli Holz (Stil vor Talent)
Lineup: Martin Heiman (Transmission), Manzuela (Stadt am Meer)

Einlass ab 21.00 Uhr, Preis: VVK 10 Euro / AK 12 Euro
Check Facebook: www.facebook.de/stadtmaerchen

——————————————————————————————————————

Advertisements