Der gestiefelte Kater!

Der gestiefelte Kater: Ein Märchen ganz neu von Johannes Galli inszeniert, mit viel Witz, Erkenntnis und Spass für Groß und Klein. Vorbeischauen lohnt sich! Gespielt wird am 12. September auf der Bühne des Frankfurter Galli Theaters.

     

Und… der König hat heute gute Laune! Theater für jung und alt am Sa, 12.11.11
Dem jüngsten Müllerssohn bleibt als Erbe nur ein Kater. Doch der Kater kann überraschenderweise sprechen und er überzeugt den Müllerssohn, dass dieser ihm ein paar Stiefel anfertigen lassen soll. In seiner Verzweiflung stimmt der Müllerssohn zu. Ausgestattet mit den neuen Stiefeln zieht der Kater los, Rebhühner zu jagen, die er dem König bringt, weil er diese so sehr liebt. Als Dank belohnt ihn der König reich mit Gold. Doch nicht genug, nun verschafft der Kater seinem Herrn, dem nun reichen Müllerssohn, ein Grundstück mit Schloss, indem er den Vorbesitzer, einen Zauberer, mit einem Trick überlistet. Als dieser sich schließlich in eine Maus verwandelt, verspeist ihn der Kater. Der ursprünglich arme Müller, der vom Kater nun als Graf ausgegeben wird, wird somit zu einem reichen Grundbesitzer und bekommt am Ende die schöne Prinzessin zur Braut.

——————————————————————————————————————
Congusto Frankfurt feiert und das Galli Theater präsentieren
Der gestiefelte Kater, ein Märchen für jung und alt
Am Samstag , 12.11.11 um 16.00 Uhr
Galli Theater Frankfurt, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt

Karten unter: Tel 069 / 970 971 53
Oder im Web unter: www.galli.de
——————————————————————————————————————

Advertisements